20220908 – Blutgruppenunverträglichkeit: Irreguläre Antikörper in der Schwangerschaft

50,00 

Blutgruppenunverträglichkeit: Irreguläre Antikörper in der Schwangerschaft

Zoom-Veranstaltung

Datum: 8. September 2022
Uhrzeit: 9:00 – 11:00 Uhr
Vortragender: Dr. Vanessa Koller

Inhalte:

Im Rahmen der Vorsorgeuntersuchungen in der Schwangerschaft ist die Durchführung des Antikörpersuchtests vorgeschrieben. Ob irreguläre Antikörper Schwangerschaft und Wochenbett verkomplizieren, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Dieser Vortrag soll einen Einblick in Entstehung sowie Bedeutung und Management von irregulären Antikörpern gegen Erythrozyten und Thrombozyten in der Schwangerschaft bieten.

–          Positiver Antikörpersuchtest – was bedeutet das?
–          Wie setzt sich unsere Blutgruppe zusammen?
–          Wie entstehen Alloantikörper?
–          Welche Bedeutung haben irreguläre Antikörper für die Schwangere und ihr Kind?
–          Welche diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten stehen zur Verfügung?

Der Vortrag steht bei Verhinderung der Teilnahme eine Woche lang als Videoaufzeichnung zur Verfügung.
8 Fortbildungspunkte laut §37 ÖHG

93 vorrätig

Beschreibung

Blutgruppenunverträglichkeit: Irreguläre Antikörper in der Schwangerschaft

Zoom-Veranstaltung

Datum: 8. September 2022
Uhrzeit: 9:00 – 11:00 Uhr
Vortragender: Dr. Vanessa Koller

Der Vortrag steht bei Verhinderung der Teilnahme eine Woche lang als Videoaufzeichnung zur Verfügung.
8 Fortbildungspunkte laut §37 ÖHG